Skip to main content

9 empfehlenswerte Buggys mit Luftreifen

Im Folgenden findest du unsere handverlese Auswahl von Buggys mit Luftreifen. Diese sind qualitativ hochwertig und bieten viel Komfort und Leistung zu einem fairen Preis:

Holpriges Gelände entspannt passieren

Ein Buggy mit oder ohne Luftreifen? Diese Frage stellen sich Eltern oder werdende Eltern immer häufiger. Ist es von Vorteil, wenn ein Buggy mit Luftreifen ausgestattet ist oder ist es eher nachteilig? Die Antwort auf diese häufig gestellten Fragen lässt sich nicht pauschalisieren, jedoch bietet ein Buggy mit Luftreifen zahlreiche Vorteile. Insbesondere dann, wenn man häufig im Gelände oder auf unebenen Flächen und Straßenabschnitten unterwegs ist.

Ohne Frage, ist es für dich und dein Kind wesentlich angenehmer im Gelände, auf unebenen Straßenabschnitten oder auf holprigem Kopfsteinpflaster, den Buggy entspannt schieben zu können. Ohne viel Kraftaufwand, mit gelassener Eleganz und völlig stressfrei, bieten Buggys mit Luftreifen eine akzeptable Alternative – beispielsweise zu diversen Hartreifen-Modellen.

Buggy mit Luftreifen vs. Kunstsoffräder

Die allgemeine Meinung zu einem Buggy mit Luftreifen variiert stark. Die häufigste aller verbreiteten Meinungen ist die, dass ein Luftreifen schnell einen platten Reifen bekommt bzw. regelmäßig aufgepumpt werden muss. Faktisch stellt dies jedoch kein Problem dar, da die Qualität der Bereifung in Abhängigkeit zur jeweiligen Marke steht.

Achtet man beim Kauf eines Buggys auf Qualität, kommt man zwar nicht Drumherum die Reifen regelmäßig auf einen ausreichenden Luftdruck zu prüfen. Allerdings sollte man bedenken, dass man auch bei jedem anderen Buggy-Modell regelmäßig die Funktionstüchtigkeit überprüfen sollte.

Scheint die Vollgummibereifung auf den ersten Blick wartungsfrei und bequem, gestaltet sich das Handeling sowie die Bequemlichkeit während der Fahrt auf holprigem oder unebenem Gelände dafür umso schwieriger. Ein Buggy mit Luftreifen dämpft im Wesentlichen die Unebenheiten auf holprigem Gelände. Dein Kind liegt oder sitzt bequem und geschützt. Insbesondere der sensible Bereich des Rückens und der Wirbelsäule deines Kindes, wird durch die abfedernde Wirkung der Luftbereifung geschützt.

Selbstverständlich ist es immer möglich, sich einen platten Reifen einzufahren. Allerdings stellt dies erfahrungsgemäß eher die Ausnahme dar. Die Vorteile des gedämpften Fahrens überwiegen.

Unsere Top3 Buggys

Top!
Moon Flac Buggy – Der edle Luxus-Buggy

229,00 € 299,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 12. Dezember 2018 11:35

Empfehlung
Quinny Zapp Xtra Buggy Kombi-Set, sehr leicht

205,78 € 294,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 12. Dezember 2018 11:35

Recaro Easylife Kinderwagen Buggy

138,60 € 239,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 12. Dezember 2018 11:35

Für Babys und Kleinkinder bestens geeignet

Gut abgefedert und bequem gedämpft bei Unebenheiten im Gelände, sitzen nicht nur Babys sicher in einem Buggy mit Luftbereifung, sondern auch Kleinkinder. Auch für denjenigen, die den Kinderwagen schieben müssen, vereinfacht sich das Handeling des Buggys, wenn dieser mit einer Luftbereifung ausgestattet ist.

Die Hindernisse, welche sich aus kaputten oder unebenen Fahrwegen ergeben, verringern sich. Eine einfache und problemlose Handhabung sowie die bequeme und sanfte Führung des Buggys vereinfacht die tägliche Ausfahrt.

Insbesondere weil Babys und Kleinkinder häufig viel Zeit in ihren Buggys verbringen, sollte man beim Kauf auf Qualität und eine leichte Handhabung sowie auf den Aspekt der Bequemlichkeit achten.

Fazit

Vergleicht man die Luftbereifung mit der Vollgummibereifung oder gar mit einer lapidaren Kunststoffbereifung, sollte man die Vor- und Nachteile für sich persönlich im Vorfeld genau gegeneinander abwägen. Der Preis eines Buggys mit Luftbereifung liegt nicht selten weit über dem eines Buggys mit Vollgummibereifung oder Kunststoffbereifung.

Allerdings überwiegen in den meisten Fällen die Vorteile der einfachen Handhabung einer Luftbereifung sowie die gedämpfte und sichere Fahrt in unebenen Gelände oder auf holprigen Straßenabschnitten.


Ähnliche Beiträge