Skip to main content

7 coole Buggys mit Schwenkschieber

Ein Buggy mit Schwenkschieber gestaltet den Alltag mit eurem Spatz besonders flexibel und komfortabel. Die folgenden 7 Modelle ferfügen über einen schwenkbaren Schieber und bieten darüber hinaus Qualität und Leistung zu einem fairen Preis:

Elegante Wendigkeit in jeder Situation

Eine gute Figur in jeder Situation machst du mit einem Schwenkschieber Buggy. Egal ob bei deinem wöchentlichen Einkauf oder bei einem eurer gemütlichen Spaziergänge am Wochenende durch den Park. Mit einem Schwenkschieber Buggy bleibst du flexibel und kannst jeder veränderten Gegebenheit gelassen entgegen sehen.

Dank der Schwenkschieberfunktion bist du dauerhaft wendig und flexibel unterwegs. Du kannst bei Wind, Regen, Schnee oder schönstem Sonnenschein mit einem einzigen Klick oder Knick die Fahrtrichtung deines Buggys bzw. die Sichtrichtung deines Kindes ändern. Problemlos passt du deinen Buggy deiner jeweiligen Situation an.

Die Ausstattung deines Buggys mit einem schwenkbaren Schieber erweist sich nicht nur als besonders geländetauglich, sondern auch als extrem wendig.

Was zeichnet einen Buggy mit Schwenkschieber aus?

Ein Schwenkschieber Buggy ist jedoch nicht nur besonders wendig, er gilt auch als besonders komfortabel für dein Kind. Der schwenkbare Schieber an einem Buggy ermöglicht das unkomplizierte Umlegen der Schiebestange – von der einen auf die andere Seite. Es ist nicht mehr notwendig, dass du dazu die gesamte Sitzeinheit aus- und wieder einhängen musst (wenn dies überhaupt möglich ist). Der Schwenkschieber lässt dich bequem und flexibel auf die situationsabhängigen Bedürfnisse deines Kindes, des Wetters oder des Geländes anpassen.

Buggys mit schwenkbaren Schiebern gelten zudem als besonders praktisch, denn die Schieberhöhe lässt sich meist individuell an die Körpergröße des Schiebenden anpassen. Um die Einstellung an deine Bedürfnisse anzupassen, genügt ein beherzter Griff an das Schwenkschiebergelenk. Die Anpassung erfolgt bei den Modellen mit Teleskopschieber durch das Ausziehen bzw. Einfahren des Schiebers. Bei Modellen mit Knickschieberautomatik erfolgt die Anpassung des Schwenkschiebers durch die Veränderung des Knickwinkels.

High-End in Technik und Design

Die Schwenkfunktion deines Buggys lässt sich einfach und ohne erheblichen Kraftaufwand bedienen. Insbesondere für Mütter stellt die außergewöhnliche Technik eine grandiose Erleichterung im täglichen Alltag dar. Praktischerweise ist die Feststellbremse direkt am schwenkbaren Schieber angebracht und äußerst leicht zu betätigen. Kratzer an Schuhen oder abgebrochene Fingernägel gehören somit der Vergangenheit an.

Die Schieberabknickung ist bei den gängigen Modellen sehr praktisch konstruiert, schließlich stehen die technischen Details bereits während der Konstruktion im Fokus zahlreicher Hersteller.

Unsere Top3 Buggys

Top!
Moon Flac Buggy – Der edle Luxus-Buggy

229,00 € 299,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 12. Dezember 2018 11:35

Empfehlung
Quinny Zapp Xtra Buggy Kombi-Set, sehr leicht

205,78 € 294,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 12. Dezember 2018 11:35

Recaro Easylife Kinderwagen Buggy

138,60 € 239,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 12. Dezember 2018 11:35

Speziell für Frauen gestaltet und konstruiert, ist der Bügel des schwenkbaren Schieber-Buggys auch ohne großen Kraftaufwand verstellbar. Wechselst du also von einer Schieberichtung zur anderen, so ist dies ohne viel Kraftaufwand innerhalb kürzester Zeit möglich.

Dank Schieberautomatik kann dein Baby in den ersten Monaten in deine Blickrichtung liegend geschoben werden. Werden die ganz Kleinen dann größer, ist der Blick in Mamas Richtung nicht mehr ganz so spannend. Ab einem gewissen Alter lieben Kinder den Blick voraus. Genau ab diesem Zeitpunkt macht sich die schwenkbare Schieberfunktion des Buggys bezahlt.

Auch bei einem kurzfristigen Wetterwechsel ist die Nutzung eines solchen Buggys von Vorteil, denn mit einem einzigen Griff ist der Wagen aus der prallen Sonne „gedreht“. Bei Wind, Regen oder Schnee macht sich die Schwenkschieberfunktion ebenso zum Schutz deines Kindes bezahlt.

Als praktisch gilt ein solcher Buggy auch, wenn du häufig mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs bist. Immer dann, wenn viele Menschen unterwegs sind, wird es mit einem Kinderwagen oder Buggy schnell sehr eng und stressig. Da du den Schwenkschieber des Buggys nach „Innen“ drehen kannst, schaffst du Platz in den Gängen von Bus und Bahn.

Fazit

Ein Buggy mit Schwenkschieber macht sich insbesondere in den stressigen Situationen des Alltags bezahlt. Entspannte Spaziergänge und Ausflüge – auch in holpriges Gelände – sind somit garantiert.


Ähnliche Beiträge